iDeal Bancontact Sofort KBC/CBC Belfius   Gratis verzenden (NL) DHL PostNL GDPR/AVG
ISBN: 9783895150067
Per Boek Wijzer Taal: duits

Auteur: Omraam Mikhael Aivanhov

Kämpft nicht gegen eure Schwächen und Mängel an, denn sie sind es, die euch niederwerfen werden, sondern lernt, sie zu nutzen und an die Arbeit zu schicken. Seien es Eifersucht, Zorn, Habgier oder Eitelkeit usw. , ihr müsst wissen, wie ihr sie mobilisiert, damit sie für euch in der gewählten Richtung arbeiten. Nehmt die Kräfte der Natur wie Elektrizität, den Wind, Sturzbäche oder Blitze. . . Jetzt, da der Mensch sie beherrschen und nutzen kann, bereichert er sich durch sie, und doch sind es ursprünglich feindliche Kräfte. Ihr findet es normal, Naturkräfte zu nutzen, warum seid ihr dann erstaunt, wenn man über die Nutzung der primitiven Energien spricht, die in euch liegen? Wenn ihr die Regeln der spirituellen Alchimie kennen würdet, könntet ihr alle negativen Kräfte, die ihr im Überfluss besitzt, umwandeln und nutzen.


1. Die geistige Alchemie -

2. Der menschliche Baum -

3. Charakter
und Temperament -

4. Das Erbe aus dem Tierreich -

5. Die Angst -

6. Die
Einprägungen -

7. Das Veredeln -

8. Die Verwendung der Energien -

9. Das
Opfer, Umwandlung der Materie -

10. Eitelkeit und göttlicher Ruhm -

11.
Hochmut und Demut -

12. Die Sublimierung der Sexualkraft
*

Selecteer hieronder het gewenste exemplaar:

€0,00 incl. BTW
Gratis verzenden
Bestel vóór 17.00u en uw boek wordt vandaag nog verzonden.
Gratis verzending binnen Nederland
Verzending naar België: € 5,10
  • library_books Kenmerken
    NUR 720
    Aantal pagina's 183 pagina's
    Afmetingen 18,1 x 11,3 x 1,3 cm
    Auteur Omraam Mikhael Aivanhov
    Bindwijze Paperback
    Category Boeken
    Category Spiritualiteit
    Category Religie, Spiritualiteit & Filosofie
    Druk 1e druk
    Rubriekspad <Boeken><Religie, Spiritualiteit & Filosofie><Spiritualiteit>
    Illustraties Met illustraties
    ISBN13 9783895150067
    Taal Duitstalig
    Uitgever Prosveta Verlag Gmbh
    Verschijningsdatum Verschijningsdatum1996-01-01
  • label Onderwerpen